"Kiesel-Montgolfiade"
Das etwas andere Ballonfestival
Die Idee zur "Kieselmontgolfiade" ist entstanden, da im Jahr 2020 durch die Corona Pandemie
alle Ballontreffen und andere Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Da es auch nicht abzusehen
war, wie es 2021 weitergehen kann, entstand die Idee zu einer "Kieselmontgolfiade, um damit Spenden
zugunsten des "Strahlemännchen-Herzenswünsche für schwer kranke Kinder e.V."zu sammeln, die eigentlich
durch Aktionen mit unseren Modellballonen auf verschiedenen Veranstaltungen hätten gesammelt werden sollen.
In verschiedenen Steinegruppen bei Facebook wurde ein Aufruf gestartet, ob jemand Lust hat, ein paar Steine mit
Ballonmotiven zu bemalen und für die Aktion zur Verfügung zu stellen. Die Resonanz war gewaltig und es sind sehr
viel mehr Steine zusammen gekommen, wie wir jemals gedacht hätten. Diese können nun auf der für alle offenen

Facebookseite "Die Strahlemännchen-Kieselmontgolfiade" ersteigert werden.
Ein riesengroßes DANKESCHÖN an alle Steinspender, die mitgemacht haben!
KieselmontgolfiadeStrahlemaenchen



Nach oben